Bohnen-Tomatensoße mit Penne als WeightWatchers-Sattmacher

/, Glyx, Italienisch, Klassiker, mitnehmen, Sattmacher, Singleküche, vegan, vegitarisch, WeightWatchers/Bohnen-Tomatensoße mit Penne als WeightWatchers-Sattmacher

Bohnen-Tomatensoße mit Penne als WeightWatchers-Sattmacher

Bohnen! Grün – Weiß – Rot – mit Punkten

Wenn ich mit die Palette von Bohnen so ansehe, erinnern mich die Farben etwas an die Flaggenparade bei einer Weltmeisterschaft oder einer Olympiade. Die Vielfalt an Hülsenfrüchten allgemein ist nahezu unbegrenzt und nicht nur an Farben auch an Größen. Von der winzigsten Linse bis zur großen weißen Bohne, die wir in unserem Gericht verwendet haben.

Das Rezept zum Herunterladen und Ausdrucken.

Und Bohnen sind nicht nur hübsch anzusehen, es steckt so viel Gutes darin. Bohnen sind zwar reich an Kalorien und werden deshalb oft in der Reduktionsdiät gemieden. Aber Bohnen sind reich an pflanzlichem Eiweiß und machen lange satt. Und sind geradezu ein Muss für die vegetarische und vegane Ernährung. Sie enthalten im Gegensatz zu Fleisch kein Fett, kein Cholesterin aber genauso viel Proteine im ungekochten Zustand, ungefähr die Hälfte im gekochten. Bohnen enthalten auch 6% Ballaststoffe, die sind wichtig für unsere Gesundheit und füllen zusätzlich den Magen. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) zählt Hülsenfrüchte zu den wichtigsten Ballaststoff-Lieferanten in unserer Ernährung.




Möchtest Du mehr über Ballaststoffe und die Gesunderhaltung der Verdauungsorgane wissen willst, empfehle ich:

Ein Buch das sich auch mit lustigen Illustrationen dem Thema Verdauung annimmt.

Um am Giveaway teilzunehmen kommentiere bitte diesen Artikel oder schreibe einen Tweet mit einem Link auf diese Seite oder das Youtube-Video und dem Hashtag #SoAbnehmen.

By | 2018-02-26T18:58:10+00:00 Juli 5th, 2014|Gäste, Glyx, Italienisch, Klassiker, mitnehmen, Sattmacher, Singleküche, vegan, vegitarisch, WeightWatchers|5 Comments

Share This Story, Choose Your Platform!

About the Author:

5 Comments

  1. Kathrin Dettmar 6. Juli 2014 at 15:07 - Reply

    Ein tolles schnelles Gericht, was ich auf jeden Fall nachkochen werde. Macht bitte weiter, Ihr gebt mit euren Videos soviel Motivation!!!!

  2. Jo 13. Juli 2014 at 11:31 - Reply

    Hallo ihr Lieben,
    Tolle Videos und schönes Giveaway macht ihr da.
    Es macht Freude, euch zuzuschauen und sich neue Rezeptideen zu holen.
    Weiter so und alles Liebe.
    Grüß euch.
    Die Jo

  3. Kati Pron 22. Juli 2014 at 14:59 - Reply

    Ein Rezept für meinen Mann … er liebt diese Art von Bohnen und ich mag dieses Mehlige nicht. Aber ich kann ja die Bohnen zu ihn rüber geben und somit ist alles gut. Dafür nehm ich dann etwas Parmesankäse. Man braucht ja auch eine Eiweisseinheit.

    Bei den GIVEAWAY mache ich sehr gerne mit. Diese Dosen sind sowas von klasse im Gebrauch. Meine Mutti hat sie. Also springe ich mit in den Lostopf und warte ab ob mir die Gewinnfee eine Mail schreibt. Würde mich total freuen. Sowas ist einfach klasse und wenn nicht dann kommt es auf den Monatshaushaltwunschzettel … und ihr seid da schon ganz schön ansteckend.

    Ansonsten „bitte bitte bitte … mehr Sommerrezept … mehr Salatdressing … und so vieles mehr“ … außerdem … der Kokos-Ananas-Quark … ich habe ihn als Zwischenmahlzeit gegessen (halt auf 250 gr. berechnet) schmeckt sowas von lecker … Leute !!!! Schreibt euch das Rezept auf … rennt in den Supermarkt und esst ihn !!! *lecker*

    Einen lieben Gruß zum Schluß von der Kati aus dem Osnabrücker Land

  4. Kati Pron 29. Juli 2014 at 15:01 - Reply

    Die Gewinnfee hat mir geschrieben … oh mein Gott … ich bin halber vom Drehstuhl gefallen und dachte „ist das jetzt wirklich wahr“. Es ist wahr! Ein Mail mit Adresse habe ich schon rausgeschickt. Und nun freue ich mich so. Aber es ist schon auch eine Ehre von Euch zu hören. Ich bin sooooooo happy.

    Und ach ja, auf meiner FB-Seite verlinke ich Eure Videos und stecke meine Bloogfreundin und andere immer an. Wir finden Euch toll !!!

    Ganz lieben Gruß und Danke … von der Kati

  5. Doris 8. August 2014 at 12:53 - Reply

    Pasta ist sowieso lecker….aber das ich dafür Bohnen nehme…auf die Idee wäre ich nie gekommen.
    Danke fürs Rezept.
    Ich mag euren Blog, viele Rezepte und viele Infos.

Leave A Comment

*
= 4 + 1

Toggle Sliding Bar Area
Rezepte-Alarm
Trage Dich hier ein, und wir benachrichtigen Dich, wenn ein neues Rezept online ist.

Probier es aus, Du kannst Dich jederzeit weider austragen!
close-link