WeightWatchers

/WeightWatchers

Gefüllte Zucchini mit Ricotta und Spinat | flexibles Weight Watchers Rezept für die ganze Familie

Ein ganz flexibles Gericht für die ganze Familie. Wir füllen Zucchini, aber auch Nudeln, für jene, die mehr Smart Points zur Verfügung haben.

Dip – Brotaufstrich – Salsa aus Sommergemüse | vegan kochen für Weight Watchers

Ein tolles Rezept. Einfach, lecker, super gesund, vegan und clean. Als Zutaten brauche wir reichlich Sommergemüse. Wir schichten das Gemüse in eine Backform. Die Aubergine halbieren wir und legen sie mit der Schnittfläche nach oben, die Tomate mit der Schnittfläche nach unten. Die Zuccini wird in Ringe geschnitten, die [...]

Leichte Musaka für 10 Smart Points | Weight Watchers Rezept

Normalerweise ist eine Musaka eine schwere und kalorienhaltige Sache, nicht bei uns. Bei uns hat eine Portion und zwar eine Portion von der Du satt wirst nur 10 Smart Points. Ist also ein optimales Mittagessen!

Von | Mai 25th, 2016|deftig, Griechisch, Klassiker, WeightWatchers|2 Kommentare

Knäckebrot mit Chia-Samen backen

Knäckebrot ist sehr praktisch, wenn Du Dich nach Weight Watchers ernährst, da es sich lange hält und in wohldefinierten Portionen verfügbar ist. Bei uns hat ein Knäckebrot - genauso, wie das gekaufte - 2 Smart Points pro Scheibe. Nur wissen wir ganz genau, was drin ist. Ausserdem backen wir unser Knäckebrot [...]

Pizza für Weight Watchers oder eine Low Carb Ernährung

Kennst Du das? Die Kinder wollen Pizza und Du denkst nur - OH GOTT! SO VIELE SMART POINTS! Daher ersetzen wir den Boden der Pizza mit Gemüse, genauer Aubergine. Das spart hammer viel Smart Points! Und für alle, die sich Low Carb ernähren spart es die Carbs - das Mehl. Wir schneiden Auberginen in scheiben. Diese sollten [...]

Sattmacher Heidelbeer Muffins | Weight Watchers

Das klingt beinahe zu schön um wahr zu sein, aber geht tatsächlich. Muffins als Weight Watchers Sattmacher! Nicht nur das, das Rezept könnte kaum einfacher sein. Zutaten: 3 Eier (getrennt) 2 Bananen Heidelbeeren Die werden getrennt aufgeschlagen. Das Eigelb mit 2 zerquetschten Bananen verrühren. Wer mag gibt noch etwas Vanillezucker oder selbstgemachtes Zitronenaroma dazu. Wie [...]

Natürliches Zitronenaroma selbst machen | Clean Eating | Clean Food

Schon seit längerem beschäftigt uns das Thema Clean Eating und Clean Food als ich das erste Mal von diesem Trend hörte, dachte ich, dass ich doch eigentlich das, wo ich hin will. Früher haben wir viel mit Stevia gemacht, doch seit ich mich mehr mit dem Thema beschäftige bin ich wieder hauptsächlich auf Zucker umgestiegen. [...]

Keime und Sprossen ziehen mit Sprossen von PEP UP LIFE

Wir haben die Sprossen von PEP UP LIFE getestet und für gut befunden. Die PEP UP LIFE Sprossen gibt es in 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen. Sprossenmix 1 (Mung-Bohnen, Roggen, Sonnenblumen, Bockshornklee) Sprossenmix 2 (Mung-Bohne, Linsen, Buchweizen, Senf) Mungobohnen Alfalfa Das System ist wirklich idiotensicher. Die Sprossen kommen in einer Art Teebeutel und werden einfach eingeweicht. So lassen wir die Sprossen [...]

Die 7 schlimmsten Fehler, wenn Du Weight Watchers machst. Kennen und vermeiden.

Wir kennen Sie alle, die Fehler, die man machen kann und leider auch macht, wenn man auf Weight Watchers ist. Unserer Erfahrung nach funktioniert Weight Watchers sehr gut, wenn man die folgenden Fehler vermeidet. Keine Sattmacher Tage machen Nicht abwiegen / abmessen Zu viele von den in kleinen Mengen freien [...]

Von | März 16th, 2016|Motivation, VLog, WeightWatchers, Wiedereinstieg|2 Kommentare

Fleisch-Gemüse-Ragout mit Pasta | Weight Watchers Sattmacher | Rezept

Viel Gemüse, wenig Fleisch! Das kennt Ihr ja schon von uns. Die Basis für unser Ragout ist flasches Filet vom Schwein und ist die günstige Alternative von Filet. Auch sehr mager und sogar besser als Schmorfleisch geeignet. Je mehr Gebüse um so bunter und Besser: Zwiebeln und Rosenkohl, Karotten und Paprika - oder was meckt [...]

Von | November 26th, 2015|Pasta, Sattmacher, WeightWatchers|0 Kommentare