Für mich ist ein guter Start in den Tag so wichtig. Wenn ich schon ProPoints sparen soll, dann sollen die ProPoints, die ich esse doch so lecker, wie möglich sein.

Deshalb gab es am Sonntag für mich Erdbeerpfannkuchen mit Vanillequark.

Und es geht so einfach. Die meisten Zutaten habe ich ohnehin immer im Haus.

Zutaten

 

Einfach: Ei, Mehl und Milch mit etwas Salz zu einem Teig verrühren.

Pfannkuchenteig Zutaten

 

Es ist auch kein Problem, wenn kein elektrischer Handrührer verfügbar ist. Denn einen Pfannkuchenteig kann man auch sehr gut von Hand schlagen.

Pfannkuchenteig_Ruehren

 

Sobald ich den Pfannkuchen in der Pfanne ausgebacken habe, garniere ich ihn noch mit ganz vielen Erdbeeren und meinem selbstgemachten Vanillequark. Selbstgemacht, da ein gekaufter Vanillequark oft sehr viel Zucker und damit ProPoints hat.

Mit dieser Vanillepaste geht es auch ganz schnell.

Dann richte ich das ganze noch schön an und bestreue es mit 1:1 Sucralose – schmeckt fast, wie Puderzucker.

Erdbeerpfannkuchen mit Creme

und kurze Zeit später ….

fertig

 

Hier natürlich noch das Rezept mit ProPoints- und Kalorienangaben zum Herunterladen und Ausdrucken.