Hefeteig-Backmischung – eine Geschenkidee

/, Basics, Gäste, Geschenk, Obst, süß, WeightWatchers/Hefeteig-Backmischung – eine Geschenkidee

Hefeteig-Backmischung – eine Geschenkidee

… für Hefezopf und viel mehr.

Osterhasen müssen nicht immer aus Schokolade sein. In unseren Familien werden gerne frische Hefeteilchen gegessen. Hefeteig enthält wenig Fett, wenig Zucker und wenig Ei. Und trotzdem ist das Hefegebäck noch lauwarm aus dem Ofen sehr beliebt. Gerade zur Osterzeit und eigentlich das ganze Jahr ist ab und zu ein Stückchen Hefezopf zum Frühstück oder ein Einback zum Nachmittags-Kaffee nur eine kleine Sünde, die wir uns gerne mal leisten.

Dabei sollten sich auch Anfänger ruhig an Hefeteig wagen. Wenn man nur wenige Regeln beachtet, kann nichts schief gehen.

  1. Hefeteig braucht wenig Arbeit aber viel Zeit. Innerhalb ca. 3 Stunden muss man sich immer wieder dem Hefeteig widmen.
  2. Die Zutaten sollten alle Zimmertemperatur haben, die Milch handwarm sein.
  3. Der Teig muss an einem warmen Ort gehen. Bei der Heizung auf dem Fensterbrett ist im Winter ein guter Platz, im Sommer an einem warmen Fenster. Wenn alles nicht zu Verfügung steht, heize ich den Backofen einige Minuten auf ca. 40 – 50 °C, stelle den Teig mit der abgedeckten Schüssel hinein und mache dann sofort aus.
  4. Zu heiße Zutaten oder eine zu heiße Gärtemperatur, über 40 °C, kann die Hefe zerstören und der Teig geht nicht auf. Also nicht zu viel des Guten.

Hier unsere Anleitung, wie Du eine Hefeteigbackmischung selbst mischen kannst. Diese kannst Du dann verschenken.


Rezept für die Backmischung zum Herunterladen und Ausdrucken.

Das Rezept für den Beschenkten zum Herunterladen und Ausdrucken.

Der Beschenkte, kann hier sehen, was er mit der Backmischung alles machen kann.


Für alle, die den Hefeteig für sich selbst machen möchten. Das Rezept:

Zutaten Verarbeitung
200 ml warme Milch 1,5%
30 g Hefe und 5 El von
500 g Mehl und 1 El vom
50 g Zucker in einer Schüssel mit einem Schneebesen zu einem Vorteig vermengen und 10 min gehen lassen
80 g Halbfett-Butter
1 Ei und 1 Eiweiß
1 Pf Salz und das restl. Mehl und den Zucker zugeben und zu einem Teig vermengen
ca. 1 Stunde gehen lassen
3 Stränge formen und einen Zopf flechten,
auf ein Backblech legen mit
1 Eigelb bestreichen, nochmals ca. 30 Min. gehen lassen
bei 180°C ca. 30 Min. backen
Guten Appetit
12  Portionen
Energiewert 2500 Kcal gesamt
nach WeightWatchers 71 ProPoints gesamt
WeightWatchers-Fitformel Kohlehydrate
geeignet zum sofort genießen, einfrieren, mitnehmen

Viel Spaß und gutes Gelingen!

By | 2018-02-26T18:58:16+00:00 März 31st, 2013|backen, Basics, Gäste, Geschenk, Obst, süß, WeightWatchers|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

*
= 4 + 9

Rezepte-Alarm
Trage Dich hier ein, und wir benachrichtigen Dich, wenn ein neues Rezept online ist.

Probier es aus, Du kannst Dich jederzeit weider austragen!
close-link