Röst werden auch im Backofen kross und sind viel kalorienärmer als aus der Pfanne.

Es beginnt wie so oft bei uns mit einem kleinen Berg Gemüse. Diesmal ist auch noch ein Bergkäse dabei. Der hält alles schön zusammen und ist sooo lecker. Dazu kommen noch eine Zwiebel, Gewürze und Olivenöl.

Das Rezept hier herunterladen.

Zutaten

Den Backofen auf 190°C Umluft vorheizen, da wir die Masse auf 2 Bleche aufteilen. Wer weniger mach kann auch Ober-/Unterhitze verwenden. Dann auf 200 vorheizen.

Backofen_einstellen

Die Kartoffeln, die Karotten und die Zwiebel werden geschält oder geputzt und kommen am besten durch die Küchenmaschine. Wir haben eine feine Raspel gewählt. Der Käse kommt auch noch mit.

raspeln

Jetzt kommen die Gewürze: Salz (nicht zu knapp), Pfeffer, Muskat. Das Olivenöl mach die Rösti braun und kross.

Roesti_formen

Die Rösti in der Hand etwas auspressen, auch das lässt sie krosser werden. Wir haben unsere Masse auf 2 grosse Backbleche verteilt.

Ich Backofen brauch sie ca. 30 Min.

Roesti_gebacken

Die Rösti sind fertig, wenn die Ränder schön braun sind.