Sattmacher Heidelbeer Muffins | Weight Watchers

Sattmacher Heidelbeer Muffins | Weight Watchers

Das klingt beinahe zu schön um wahr zu sein, aber geht tatsächlich.
Muffins als Weight Watchers Sattmacher!
Nicht nur das, das Rezept könnte kaum einfacher sein.

Weight_Watchers_Sattmacher_Heidelbeer-Muffins_Zutaten

Zutaten:

3 Eier (getrennt)
2 Bananen
Heidelbeeren




Die werden getrennt aufgeschlagen. Das Eigelb mit 2 zerquetschten Bananen verrühren. Wer mag gibt noch etwas Vanillezucker oder selbstgemachtes Zitronenaroma dazu. Wie wir das selbstgemachte Zitronenaroma gemacht haben, kannst Du hier sehen. Nun haben wir noch das steif geschlagene Eiweiss unter und voilà! Der Teig ist schon fertig.

Wir füllen nun den Teig in Muffinförmchen. Falls Du noch ein Muffin-Blech kaufen möchtest, können wir dieses sehr empfehlen.

Weight_Watchers_Sattmacher_Heidelbeer-Muffins_Teig_in_Foermchen

Wir hatten genug Teig für 10 Muffins.
Die ganze Teigmasse hat 8 Smart Points. So hat jeder Muffin etwas weniger, als 1 Smart Point, falls Du Ihn an einem nicht-Sattmachertag geniessen möchtest.

Dann verteilen wir die Heidelbeeren gleichmässig darauf.
Kennst Du eigentlich schon diesen Trick, wie Du Heidelbeeren länger frisch halten kannst?

Weight_Watchers_Sattmacher_Heidelbeer-Muffins_Heidelbeeren

Wir drücken die Heidelbeeren, mit dem Löffel etwas in den Teig. damit sie mit Teig bedeckt sind und nicht verbrennen, aber auch so vorsichtig, dass sie nicht alle am Boden des Muffins hängen. Die Heidelbeeren sinken ohnehin noch etwas ab, bis die Muffins fertig sind.

Weight_Watchers_Sattmacher_Heidelbeer-Muffins_Heidelbeeren_eindruecken

Das ganz stellen wir nun in den auf 175°C vorgeheizten Backofen und backen sie 15 min. Danach schalten wir den Backofen aus und lassen die Muffins im Backofen auskühlen.

Weight_Watchers_Sattmacher_Heidelbeer-Muffins_backen

Das Ergebnis ist super weich und fluffig!

Weight_Watchers_Sattmacher_Heidelbeer-Muffins

Wer möchte, dann es noch mit etwas Puderzucker bestreuen, aber Vorsicht: An Sattmacher-Tagen auf die Freimenge des Tages achten! 1TL Zucker pro Tag ist gratis, aber eben nur EINER.

Das ganze gibt es wie immer auch noch als Video.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

About the Author:

7 Comments

  1. Sweety 25. April 2016 at 10:00 - Reply

    Hallo Liebe Nicole, Liebe Ute,
    ich muss sagen, eure Videos und Rezepte finde ich sehr sehr sehr gut. Ich mache Weight Watchers noch nach dem ganz alten Programm, Flex Points. Und wenn das Grillen wieder los geht, sind alle Sattmacher Salate dabei. Da freue ich mich schon sehr und die Muffins werde ich in den nächsten Tagen ausprobieren, ich bin sehr gespannt. Auch in dem alten Programm passen eure Rezepte super gut, da sie auch immer sehr Punktefreundlich sind. Ich freue mich schon auf neue Videos und bin immer gespannt dabei. Macht weiter so 🙂

    • irmgard 26. April 2016 at 17:30 - Reply

      da kann ich mich nur anschließen. mein lieblingskanal

      • Nicole 27. April 2016 at 06:44 - Reply

        Danke Euch beiden 🙂

        • Sweety 5. Mai 2016 at 22:24 - Reply

          Ich habe schon einige eurer Rezepte ausprobiert bis jetzt war alles super lecker. Heute habe ich zum grillen den eiersalat gemacht war super lecker, und meine salatschüssel war leer, es hat allen super gut geschmeckt. Also macht weiter so ?

  2. Gabi 5. Mai 2016 at 16:06 - Reply

    die Amis tun Bananen einfrieren, aber ohne Schale. Ist viel einfacher, und die Banane kann ohne viel Zubereitung auch gleich verwendet werden. Geheimtipp: mit gefrorenen Bananen für Smoothies braucht man auch kein Eis zur Kühlung.

  3. Sweety 5. Mai 2016 at 22:21 - Reply

    Hallo,
    ich habe die muffins ausprobiert. Leider sind sie bei mir zusammen gefallen. Vielleicht habe ich sie zu kurz gebacken oder der Ofen war noch nicht heiß genug. Gerochen haben sie schon mal gut. Werde es nochmal versuchen ?

  4. Sweety 7. Mai 2016 at 12:01 - Reply

    Hey habe die muffins erneut ausprobiert und diesmal die Ofen Tür zu gelassen nach backen. Und siehe da, sie sind was geworden. Geschmacklich fand ich sie so naja. Aber ab und zu kann man sie mal machen ist eine gute Idee. ?

Leave A Comment

*
= 3 + 7

Rezepte-Alarm
Trage Dich hier ein, und wir benachrichtigen Dich, wenn ein neues Rezept online ist.

Probier es aus, Du kannst Dich jederzeit weider austragen!
close-link