Milch + Reis = Milchreis

Reis zählt zu den 7 wichtigsten Getreidesorten und ist für Milliarden Menschen das wichtigste Grundnahrungsmittel. Auch Europäer sollten sich auf dieses Getreide öfter besinnen. Was für hungernde Menschen oft ein Nachteil ist, können wir uns in der Reduktionsdiät zu Nutze machen.

Reis ist deutlich weniger nahrhaft, als z.B. Weizen

Reis enthält weniger Kalorien als Weizen:

Reis  97 kcal/100 g                           Weizen 338 kcal/ 100 g


Reis enthält weniger Fett als Weizen:

Reis 0,2 g keine gesättigten        Weizen 2,4 g davon 0,4 g gesättigte


Reis enthält weniger Kohlehydrate:

Reis 21 g/100 g                                 Weizen 70 g/ 100 g


Die Kölner Rundschau schreib dazu einen etwas überspitzen aber dennoch lesenswerten Artikel zu einem neue erschienen Buch mit dem Titel „Dumm wie Brot“!

Unser Rezept für 1 Portion Milchreis:

200 ml Milch 1,5% Fett zum kochen bringen, 2 El trockener Milchreis (z.B. Riso Gallo – Gran Reserva) einrieseln lassen und ca. 40 Min. bei kleiner Hitze quellen lassen. Mit Stevia-Süßstoff süßen und Vanille abschmecken. Dazu reichlich Obst servieren.

6 WW ProPoints