Wie es gerade so läuft.

Heute gibt es mal ein richtiges Mammut-Video von uns. Wir werden immer wieder gefragt, wie es bei uns so mit dem Abnehmen läuft. Die Antwort hierauf – mit allen Hochs und Tiefs hört und seht Ihr im folgenden Video. Ihr werdet sehen, auch wir haben/hatten unsere Tiefs und Schwierigkeiten beim Abnehmen. Aber auch über die Hochs wollen wir reden …

Vorurteile gegen eine Ernährungsumstellung (mit WeightWatchers)

In unserem Mammut-Video wollten wir außerdem mit den gängigsten Vorurteilen aufräumen, die Liste der Vorurteile:

  • Da muss man bestimmte Lebensmittel essen. Bei WeightWatchers muss man so viel Kartoffeln essen.
  • Man darf nur so wenig essen.
  • Da darf man nicht alles essen.
  • Was man essen darf, schmeckt nicht gut.
  • Wann wird sozial geächtet: Passt das in deine Diät?
  • Man wird von anderen bemitleidet.
  • Soziale Ächtung: Du bist auf Diät können wir was Essen oder Trinken gehen?
  • Bei WeightWatchers muss man in die Gruppe gehen uns sich öffentlich wiegen lassen.
  • Man muss Sport machen.
  • Eine Ernährungsumstellung bringt so viele Einschränkungen.
  • Eine Ernährungsumstellung ist teuer.

Warum das alles nicht ganz so ist, erfahrt Ihr auch in unserem Video.

Weiter erzählen wir Euch, warum es unserer Meinung nach viel sinnvoller ist, Punkte statt Kalorien zu zählen. Oder warum selbst ein Ampel-System besser ist als nackte Kalorien.

Das Giveaway:

Um am Giveaway teilzunehmen, schreibe uns bitte Deine Größe, Gewicht, Alter, Geschlecht und ProPoints-Zahl. Wir werden mit den anonymisierten Infos dann hier auf unserem Blog eine Seite einrichten, damit jeder nachschauen kann, ob er jemanden findet, der eine ähnliche Statur, Alter und Geschlecht hat. So muss man nicht unbedingt ins Treffen um die eigene ProPoints-Zahl zu erfahren. Wir würden uns vor allem freuen die ProPoints-Werte von Männern zu erfahren, denn oft hören wir auch die Frage, wie viel Points hat mein Mann …

Unter allen Einsendungen verlosen wir dann Ende Mai ein kleines Geschenkpaket.

 

Wir würden uns freuen, wenn ganz viele von Euch mitmachen!

In der 1. Juni-Woche werden wir dann den Gewinner kontaktieren.